• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Home
Hotel & Zimmer
Restaurant
Lage & Anreise
Kontakt
Impressum
.

 



Zu Beginn des Jahres 1979, übernahmen Waltraud und Ralf Metzler, das Bad Neuenahrer Traditionsunternehmen Hotel Fürstenberg - Restaurant Habsburg.

Mit Sachverstand und Herzblut führten wir den Betrieb erfolgreich ins 21. Jahrhundert und sorgten dafür, dass Restaurant und Hotel heute zu den führenden Häusern am Platz zählen.
Wir übernahmen den Betrieb vom Vater, Hermann Ripper. Der stammte aus einer alten Wiener Hotelfamilie und war während der Kriegswirren nach Bad Neuenahr verschlagen worden. Dort hatte er das Hotel Fürstenberg - Restaurant Habsburg übernommen und mit Blick auf die Familiengeschichte im Wiener Stil gestaltet.

Als Reaktion auf den sich ständig verändernden Zeitgeschmack begannen wir später damit, den Betrieb nach und nach zu renovieren. Mit Respekt vor der Geschichte des Hauses und mit Blick auf die geänderten Erwartungen des Gastes wurden zuerst die Hotelzimmer, dann das Restaurant umgestaltet.
Dabei übernahm Waltraud Metzler die Rolle der Innenarchitektin und verwirklichte mit stilsicherem Gespür ihre Vorstellungen.
Aus den im Wienerstil eingerichteten Zimmern wurden gemütliche helle Räume, die nicht nur Komfort sondern auch eine gemütliche Atmosphäre ausstrahlen. Dahinter steckt der Anspruch, unserem Gast in einer fremden Stadt ein Gefühl von Heimat zu geben.

Bei der Neugestaltung des Restaurants ließen wir uns vor allem von Urlaubserlebnissen inspirieren. Die dunklen holzgetäfelten Nischen des Wiener Kaffeehaus-Stils verschwanden und machten Platz für ein neues, großzügiges-leichtes Ambiente. Ein erwünschter Nebeneffekt der Umbauarbeiten war die Möglichkeit, jetzt auch größere Gesellschaften bewirten zu können.
Gruppen von bis zu 70 Personen können heute gemeinsam feiern (120 Sitzplätze insgesamt im Restaurant) und dabei die exzellenten Kochkünste von Michael Stolzenberg, Ralf und Hauke Metzler genießen.

Michael Stolzenberg und Ralf Metzler bilden ein eingespieltes Küchenteam. Seit 2008 komplettiert Sohn Hauke das innovative Team. Nach seiner Kochausbildung bei Hans-Stefan Steinheuer arbeitete er auf Sylt. Anschließend absolvierte er seine Ausbildung zum Betriebswirt an der WIHOGA (Wirtschaftsschule für Hotellerie und Gastronomie) in Dortmund. Soweit es das Studium erlaubte, arbeitete er schon in den letzten Jahren im Betrieb mit. Das Resultat aus vielen Ideen und Kreativität ist eine feine, heimische Frischeküche mit internationaler Inspiration. Während sich die Männer in der Küche verwirklichen, kümmert sich Waltraud Metzler als Kopf des Serviceteams um das Wohl unserer Gäste, die sich im selbstgestalteten Ambiente wohlfühlen sollen.

Mit silsicherer Hand und viel Kreativität macht Waltraud Metzler aus jeder Gästetafel ein kleines Kunstwerk. Jeder festlich gedeckte Tisch ist ein Unikat und repräsentiert die Jahreszeiten, den Anlass und die besonderen Wünsche der Gäste - und unsere Gäste wissen es zu schätzen. Genau wie die Tatsache, dass überall im Haus das Auge auf kleine, liebevoll arrangierte Stilleben trifft. Mit Liebe zum Detail, Sorgfalt und Einfallsreichtum möchten wir in jeder Ecke unsere Hauses ohne Worte die Botschaft vermitteln:

"Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen"

Zu unserem Hotel gehört auch die Depedance Beethovenhaus mit seinen zehn Gästezimmern. Diese geschichtsträchtigen Räume sind bei unseren Gästen besonders beliebt.

Erst vor kurzem haben wir allen Zimmern und den Restauranträumen einen frischen Anstrich verpasst. Wir werden auch weiterhin alles dransetzen unser Haus zu modernisieren, um Ihren Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten. Wir freuen uns auch in Zukunft mit Leib und Seele Ihre Gastgeber in Bad Neuenahr zu sein.